Anneliese Moritz geb. Pietsch

geboren am 24. März 1916 in Berlin
gestorben am 1. November 2017 in Münster


Zitate unserer wunderbaren Mutter Anneliese Moritz


Nehmt euch nicht so wichtig, Kinder!

Ihr braucht gar nicht im Zimmer zu sein,
es reicht mir zu wissen, dass ihr da seid.

Es gibt nichts Furchtbareres,
als seine eigenen Kinder begraben müssen.

Was man nicht braucht, ist Ballast.

Wenn man alles, was man in die Hand nimmt,
gleich an die richtige Stelle bringt,
gibt es keine Unordnung.

Ich will so aus dem Jahr herausgehen,
wie ich reingekommen bin.

Ich bin so dankbar, dass ich so gut schlafen kann.

Ich bin immer froh, wenn ich helfen kann,
denn dann brauche ich selber keine Hilfe.

Kerzen

Kerze

Sohn Peter
entzündete diese Kerze am 1. November 2018 um 15.26 Uhr

Auch heute scheint die Sonne
wie vor einem Jahr,
als ob sie Dir sagen wollte:
Anneliese komm ruhig herüber,
hier strahlt Deine Wärme heiter weiter.

Sehen Sie weitere 4 Kerzen…

Kondolenzen

Sprechen Sie im Kondolenzbuch den Hinterbliebenen Ihr Beileid aus und teilen Sie persönliche Gedanken und Erinnerungen mit anderen.

Termine

Der letzte Termin

Urnenbeisetzung, Friedhof Drensteinfurt städt

Freitag, 17. November 2017 10.45 Uhr

Sehen Sie weitere 3 Termine…