Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Friedhelm Lange

geboren am 5. Januar 1955
gestorben am 27. Juni 2024

Als leidenschaftlicher Förderschullehrer und Fußballtrainer hat sich Friedhelm mit herzlichem Engagement immer für seine SchülerInnen eingesetzt und versucht, ihnen sowohl pädagogisch als auch sportlich viel mit auf den Weg zu geben. Um diese Herzensangelegenheit weiter zu unterstützen, bitten wir anstelle von Blumen in Friedhelms Namen um eine Spende für das inklusive Fußballprojekt: SB.i-klusion gGmbH, Volksbank Hamm, IBAN: DE45 4416 0014 6665 5050 00, Verwendungszweck: "Inklusionssport Friedhelm Lange".

Weitere Infos zum Projekt: https://sbiklusion.de/inklusionsfussball/

Kerzen

Kerze

Christian
entzündete diese Kerze am 11. Juli 2024 um 20.57 Uhr

Liebe Bettina, liebe Leoni, liebe Karla,
noch immer fehlen mir die Worte. Ich möchte hier so gerne ein paar tröstende Worte schreiben, aber ich finde nichts. Es tut mir so leid.

Mir kommt nur der Text eines Liedes in den Sinn ("Wanting Memories"), das ich heute immer wieder gehört habe. (Entschuldigt die Länge):

"I am sitting here wanting memories to teach me
To see the beauty in the world through my own eyes
I am sitting here wanting memories to teach me
To see the beauty in the world through my own eyes

You used to rock me in the cradle of your arms
You said you'd hold me till the pains of life were gone
You said you'd comfort me in times like these and now I need you
Now I need you, and you are gone

I am sitting here wanting memories to teach me
To see the beauty in the world through my own eyes
Since you've gone and left me, there's been so little beauty
But I know I saw it clearly through your eyes

Now the world outside is such a cold and bitter place
Here inside I have few things that will console
And when I try to hear your voice above the storms of life
Then I remember all the things that I was told

I am sitting here wanting memories to teach me
To see the beauty in the world through my own eyes
I am sitting here wanting memories to teach me
To see the beauty in the world through my own eyes

I think on the things that made me feel so wonderful when I was young
I think on the things that made me laugh, made me dance, made me sing
I think on the things that made me grow into a being full of pride
I think on these things, for they are true

I am sitting here wanting memories to teach me
To see the beauty in the world through my own eyes
I thought that you were gone, but now I know you're with me
You are the voice that whispers all I need to hear

I know a please a thank you and a smile will take me far
I know that I am you and you are me and we are one
I know that who I am is numbered in each grain of sand
I know that I've been blessed again, and over again

I am sitting here wanting memories to teach me
To see the beauty in the world through my own eyes
I am sitting here wanting memories to teach me
To see the beauty in the world through my own eyes"

Sehen Sie weitere 87 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Sandy Thöne & Benjamin Bartzik SB.i-klusion gGmbH
schrieb am 2. Juli 2024 um 17.43 Uhr

Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Tod.

Friedhelm Lange hatte ein Auge für das Schöne im Menschen,
das Herz am rechten Fleck.
Er wählte einen Weg im Leben,
allen Menschen in unserer Gesellschaft zu zeigen
wie schön das Leben ist.
Von Herzen danken wir für die Unterstützung im Inklusionssport.
Jede Spende zaubert ein Lächeln und hilft somit,
das Friedhelm Lange auch über den Tod hinaus
Spuren im Herzen der Kinder hinterlässt.


Sandy Thöne , Benjamin Bartzik

Termine

Der letzte Termin

Trauerfeier, Trauerhalle Schulte Altenbögge

Mittwoch, 10. Juli 2024 10.00 Uhr

Erinnerungsbuch

Gestalten Sie mit öffentlichen Inhalten der Gedenkseite und eigenen Fotos ein Erinnerungsbuch und bestellen Sie es direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware