Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Uwe Kolnisko

geboren am 2. August 1961
gestorben am 31. Mai 2020

Kerzen

Kerze

Deine dich immer liebende Frau
entzündete diese Kerze am 31. Mai 2021 um 14.37 Uhr

Ach Mausi
Du fehlst mir so sehr, das es mit Worten nicht zu beschreiben ist.
Heute vor 1 Jahr hast du um diese Uhrzeit mit den Kindern die Terasse für einen gemütlichen Grillnachmittag mit den Omas und Kindern vorbereitet. Voll stolz hast du mir den neuen Sonnenschirm präsentiert den du am Vortag gekauft hattest. Ich habe den Nudelsalat gemacht den du so gerne mochtest und musste unterbrechen und ihn mir anschauen kommen. Du warst so stolz und man konnte es Deinen strahlenden Augen, Deinem Lächeln entnehmen wie sehr Du dich gefreut hast. Zwar war die Farbe nicht grau wie Du sagtest, sondern Creme, aber das war egal. Nun sitze ich allein auf der Terasse und denke an den Nachmittag, wo das Ende des Tages nicht zu erahnen war. Heute lassen wir für dich Ballons steigen mit Worten und Herzen und hoffen sie erreichen dich in irgendeiner Art und Weise. Papi ich vermisse dich so sehr,
in jeder einzelnen Sekunde sind meine Gedanken nur bei Dir, dein Bild fest in meinem Kopf, in meinem Herzen und da wird es für immer seinen Platz haben. Ich liebe Dich so sehr und würde gern bei Dir sein. Ich höre gerade deine Playlist" Musik zum träumen", welche du zuletzt extra für uns zusammen gestellt hast, für unsere Zeit zu zweit. Ich kann noch immer nicht glauben das wir es jetzt nicht mehr gemeinsam geniessen können! Love forever Deine Dich immer liebende Frau Marika

Sehen Sie weitere 28 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Christian Werner
schrieb am 5. Juni 2020 um 17.33 Uhr

Wie wenn das Leben wär nichts andres 
als das Verbrennen eines Lichts! 
Verloren geht kein einzig Teilchen, 
jedoch wir selber gehn ins Nichts! 
Denn was wir Leib und Seele nennen, 
so fest in eins gestaltet kaum, 
es löst sich auf in tausend Teilchen 
und wimmelt durch den öden Raum. 
Es waltet stets dasselbe Leben, 
Natur geht ihren ewgen Lauf; 
in tausend neu erschaffnen Wesen, 
stehn diese tausend Teilchen auf. 
Das Wesen aber ist verloren, 
das nur durch diesen Bund bestand, 
wenn nicht der Zufall die verstaubten 
aufs Neue zu einem Sein verband. 

Theodor Storm (1817-1888)

Bilder

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Termine

Sehen Sie hier die Termine der Abschieds- und Trauerfeierlichkeiten.

Erinnerungsbuch

Gestalten Sie mit öffentlichen Inhalten der Gedenkseite und eigenen Fotos ein Erinnerungsbuch und bestellen Sie es direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware